Michaela Schmitt

wird in den Ruhestand verabschiedet

04. August 2020 - Für viele gemeinsame Jahre in der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld bedankten sich der Vorstandsvorsitzende Markus Merz und Tobias Herzog, Mitglied des Vorstandes, bei Michaela Schmitt. Sie beendete ihr aktives Berufsleben nach 32 Jahren in der Bank.

Gemeinsam mit den Aufsichtsräten Dr. Christian Machon und Peter Klett übergab der Vorstand einen Präsentkorb mit regionalen Köstlichkeiten, bedankte sich herzlich für die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit und wünschte für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

1988 trat Michaela Schmitt aus Herschfeld als Assistentin in der Kreditabteilung in die Volksbank Bad Neustadt ein. Ein Jahr später hat sie die Stelle als Vorstandssekretärin übernommen und ging dieser Tätigkeit bis zu ihrem Ausscheiden mit viel Leidenschaft und Perfektionismus nach. Mit ihrem Organisationstalent und ihrer strukturierten Arbeitsweise kümmerte sie sich um alle Belange des Vorstandes und des Aufsichtsrates der Bank. Mit ihrem überdurchschnittlichen Einsatz und ihrer freundlichen Art ist sie eine sehr geschätzte Kollegin.

Bildunterschrift beginnend von links:

Tobias Herzog, Michaela Schmitt und Vorstandsvorsitzender Markus Merz