Umzug in Ostheim

Die Filiale Ostheim der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld zieht in neue Räumlichkeiten

Ab Montag, 16.11.2020, befindet sich die Filiale Ostheim in der Marktstraße 21, gegenüber dem alten Standort. Dieser bleibt wegen des Umzugs am Donnerstag, 12.11.2020, und am Freitag, 13.11.2020, geschlossen.

„Mit unserem neuen Standort wollen wir ein Zeichen für Ostheim und die ganze Rhön setzen. Wir statten die Filiale mit den neusten technischen Geräten, die auf dem höchsten Sicherheitsstandard sind, aus,“ so Mathias Gerstner, Bereichsleiter Privatkundenberatung. Zukünftig befindet sich in Ostheim neben dem Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker auch ein Einzahlautomat. Hier können Kunden rund um die Uhr einzahlen, wovon gerade die ansässigen Gewerbetreibenden profitieren können.

„Die neuen Räumlichkeiten bieten einige weitere Vorteile – sie sind modern, hell und bald, nach Anbau der Rampe, auch barrierefrei,“ berichtet Mathias Gerstner. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert, Montag – Freitag, 9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr, Mittwoch nachmittags geschlossen. Das Team mit Michaela Hennemann und Gudrun Hein am Service sowie Lisa Kern, Frank Kirchner und Klaus-Peter Weikard in der Beratung wird weiterhin wie gewohnt für die Kunden da sein.

Eine geplante Eröffnungsfeier mit christlichem Segen kann coronabedingt momentan nicht stattfinden, wird aber nachgeholt.

In den nächsten Tagen werden die neuen Räumlichkeiten der Filiale Ostheim fertiggestellt und somit steht dem Umzug der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld nichts im Weg.