Glück muss man haben…

Gewinnsparen

05. Juni 2019 - Bei der monatlichen Auslosung des Gewinnsparvereins der Bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken fiel ein Gewinn von 1.000 Euro auf das Los einer Kundin der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG.

Die glückliche Gewinnerin ist Regina Schmidt aus Mellrichstadt. Sie konnte ihr Glück kaum fassen, als sie die freudige Nachricht erhielt. Lange Zeit hatte sie nur mit zwei Losen an den Ziehungen teilgenommen, sich dann aber entschieden, nach dem „10-Gewinnt!“-Prinzip auf 10 Lose aufzustocken. Damit hat sie nicht nur ihre Gewinnchancen verfünffacht, sondern sich auch einen monatlichen Mindestgewinn gesichert.

Wegen einer anstehenden Autoreparatur kommt das Geld gerade recht und es reicht sogar, um sich selbst noch etwas zu gönnen. Stefanie Fitz, Finanzberaterin der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG, ließ es sich nicht nehmen, der glücklichen Gewinnerin persönlich zu gratulieren. In der Filiale in Mellrichstadt wurde auf das freudige Ereignis angestoßen.

Bildunterschrift (beginnend von links):

Stefanie Fitz, Regina Schmidt