Raiffeisen erlebNES openAir

Ein voller Erfolg

Am Sonntag war es soweit, das große Raiffeisen erlebNES openAIR im Triamare Schwimmbad Bad Neustadt verzauberte Groß und Klein.

„Anlässlich des 200. Geburstags unseres Gründungsvaters Friedrich Wilhelm Raiffeisen wollten wir unseren Kunden und Mitgliedern im Jubiläumsjahr 2018 etwas ganz Besonderes bieten. Wir als Genossenschaftsbank leben heute noch die Werte Friedrich Wilhelm Raiffeisens ,Gemeinsam – Regional – Stark“, so Michael Reif, Vorstandsmitglied der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG.

Gemeinsam mit der MYEVENT GROUP veranstaltete die Bank ein Konzert mit Rahmenprogramm für die ganze Familie. Den Nachmittag eröffnete DJ TONIC mit einer bunten Mischung angesagter Hits und übergab das Mikrofon an die Gewinnerin von „The Voice Kids“ Anisa.

Anisa brachte die Menge zum Beben. Die zehnjährige agierte auf der Bühne wie ein echter Profi.

Zeit für Langeweile zwischen den Auftritten gab es keine, denn die Volksbank Raiffeisenbank bot mit Torwandschießen, einem Basketball-Wurfschwein und einer großer Hüpfburg ein vielfältiges Rahmenprogramm. Die zusätzliche Möglichkeit, sich kostenlos ein Glitzer-Tattoo malen zu lassen, wurde von den Konzertbesuchern mit Begeisterung in Anspruch genommen. Abgerundet wurde das Angebot durch eine Lounge, in der man es sich bequem machen, etwas trinken und auf den Hauptact warten konnte.

Gegen 19:30 Uhr betrat dann Wincent Weiss die Bühne und wurde unter Jubelschreien von der Menge empfangen. Die vielen Besucher genossen die Show des deutschen Popsängers. Nach dem musikalischen „Feuerwerk“ folgte um 22 Uhr, als krönender Abschluss der Veranstaltung, ein beeindruckendes Feuerwerk der Pyrotechniker, das mehrere Minuten andauerte.