Lehrerfortbildung mit den Brose Bamberg

und der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld

8. März 2018 - „Lernen zu Lehren“ hieß es bei der Lehrerfortbildung am Dienstag in der Turnhalle des Rhön- Gymnasiums Bad Neustadt, die von der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld und den Brose Bamberg veranstaltet wurde. Thomas Lorber, der qualifizierte Trainer der Brose Bamberg, stellte sein Fachwissen den Lehrerinnen und Lehrern der teilnehmenden Schulen zur Verfügung. Vertreten waren das Gymnasium Mellrichstadt, die Realschule Mellrichstadt, das Gymnasium Bad Königshofen, die Regelschule Obermaßfeld sowie das Gymnasium und die Realschule Bad Neustadt. In der Fortbildung wurden methodische Übungen und verschiedene Spielformen zur Technik, wie z.B. Dribbling, Passen und Werfen gezeigt, die bei den Schülerinnen und Schülern angewendet und geschult werden können. Dabei steht immer der Spaß am Sport und die spielerische Herangehensweise an die Regeln im Vordergrund.