Glückliche Gewinner

Zwei glückliche Gewinner beim Einparkwettbewerb

22. März 2018 - „Blickfang Mittelstand – DIE regionale Messe für Unternehmer/-innen“ lautete das Motto der vergangenen Veranstaltung, zu dem die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld im „Messezentrum Gleis13“ in Niederlauer interessante Themen für Gewerbetreibende, Landwirte und Freiberufler präsentierte.

Im Mittelpunkt standen nicht nur Innovationen, sondern auch das Netzwerken mit Gleichgesinnten, die sich an diesem Nachmittag einen Überblick über das gesamte Portfolio, mit dem die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld und die Genossenschaftliche Finanzgruppe Unternehmer unterstützt, machen konnten.

Neben den regionalen Partnerfirmen, die Ihre Leistungen darstellten, und interessanten Vorträgen, bereicherten unter anderem eine Arbeitsbekleidungsmodenschau, der Auftritt einer Tanzgruppe, die Vorführung eines Sportholzfällers und die Teilnahmemöglichkeit an Gewinnspielen das Angebot. Auch das umfassende Kinderprogramm und die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Foodtruck luden zu einem entspannten Familiennachmittag ein.

Den Gewinnern des „Einparkwettbewerbs“, bei dem es galt, auf Zeit mit viel Geschick zwischen zwei Hindernissen einzuparken, konnte nun im Nachgang an die Veranstaltung gratuliert werden. Um das Schadensrisiko von Vornherein möglichst gering zu halten, bestanden die Hindernisse aus zwei Paletten Toilettenpapier.

Peter Joachim war der schnellste „Einparker“ mit dem Mercedes GLC. Familie Joachim fährt selbst einen SUV dieser Automarke und war somit sehr vertraut mit dem Fahrzeug. Diana Joachim musste im Vorfeld Ihren Mann überzeugen am Wettbewerb teilzunehmen, umso größer ist nun die Freude über den unverhofften Sieg.

Mit dem VW T-Roc benötigte Marcel Reichert die wenigste Zeit, um den PKW gekonnt in der Lücke zu platzieren. Als gelernter Automobilverkäufer konnte er von seiner jahrelangen Erfahrung im Umgang mit Autos profitieren. „Im Verkaufsraum habe ich bereits hunderte von Fahrzeugen eingeparkt, da wollte ich mein Glück beim Wettbewerb natürlich auch versuchen,“ so Reichert.

Als Anerkennung für die Leistungen folgten die Hindernisse ihrer zweiten Bestimmung und wurden als Gewinn an die glücklichen Sieger übergeben.

Beginnend von links:

Diana Joachim, Sebastian Mötzing (Mötzing Großhandel), Peter Joachim, Timo Loh (Firmenkundenberater Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld)

Beginnend von links:

Sebastian Mötzing (Mötzing Großhandel), Marcel Reichert, Timo Loh (Firmenkundenberater Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld)