Dienstjubiläum

120 Jahre Verbundenheit mit der Bank - dreimal 40 Jahre Dienstjubiläum

12. Oktober 2018 - Monika Liebst, Winfried Maisch und Stefan Zimmer starteten 1978 ihr Berufsleben bei der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld und schauen nun auf vier Jahrzehnte erfolgreiche Dienstzeit in der Bankenbranche zurück.

Die Vorstände, Michael Reif und Tobias Herzog, hatten die Jubilare zu einer Feierstunde geladen. Sie freuten sich über die langjährige Verbundenheit der Mitarbeiter mit der Bank und bedankten sich herzlich für ihre Einsatzbereitschaft. Zudem wünschten Sie ihnen für die kommenden Jahre vor allem Gesundheit und weiterhin viel Erfolg und Freude beim Ausüben künftiger Aufgaben.

Monika Liebst aus Mittelstreu absolvierte von 1978 bis 1981 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Volksbank der Rhön und arbeitete danach in der Buchhaltung und Postbearbeitung der Bank. Seit 1993 ist sie im Markt-Service-Center als kompetente Sachbearbeiterin tätig und wird von ihren Kolleginnen und Kollegen wegen ihrer hilfsbereiten und freundlichen Art sehr geschätzt.

Winfried Maisch aus Bastheim begann 1978 als Filialleiter in Reyersbach bei der Raiffeisenbank Bastheim und Umgebung. 1998 wechselte er in die Filiale Brendlorenzen als Kassier für die Hauptkasse der Bank und geht dieser Tätigkeit bis heute mit großer Leidenschaft nach.

Stefan Zimmer aus Oberelsbach startete sein Berufsleben 1978 als Auszubildender zum Bankkaufmann in der Raiffeisenbank Bastheim und Umgebung. Nach seiner Wehrdienstzeit arbeitete er als Kundenserviceberater hauptsächlich in den Filialen Bastheim, Wollbach und Unsleben, bis er 2011 in die Finanzberatung wechselte. Seit 2016 ist er wieder als Serviceberater in den bayerischen Filialen der Bank tätig. Mit viel Engagement fungiert Stefan Zimmer zudem seit 2010 als Betriebsratsmitglied. Er ist ein kompetenter und geschätzter Ansprechpartner für die Mitarbeiter und Kunden der Bank.

Neben den Vorständen gratulierten auch Bereichsleiterin Personal Nicole Förster, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Martin Weyer, Bereichsleiterin Unternehmensservice Annika Traut und Tobias Weyer, Regionalleiter Privatkundenberatung, den Mitarbeitern herzlich und sprachen ihre Anerkennung aus.

Auf dem Foto beginnen von links:

Tobias Herzog (Mitglied des Vorstandes), Martin Weyer (stellvertretender Betriebsratsvorsitzender), Matthias und Monika Liebst, Ursula und Winfried Maisch, Angelika und Stefan Zimmer, Michael Reif (Mitglied des Vorstandes)