Weiterbildung Alexander Gessner

Diplomierter Bankbetriebswirt Management

20.12.2017 - Alexander Gessner, Bereichsleiter Vertriebsmanagement der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, hat an der Akademie Deutscher Genossenschaften erfolgreich das Genossenschaftliche Bank-Führungsseminar (GBF) abgeschlossen und somit den akademischen Titel „diplomierter Bankbetriebswirt Management“ erworben.

Das GBF ist seit mehr als 40 Jahren eines der zentralen und renommiertesten Managementprogramme der genossenschaftlichen FinanzGruppe und zugleich ein Fundament der erfolgreichen genossenschaftlichen Unternehmensführung. Seit 1974 haben weit über 8.100 Absolventen das GBF erfolgreich absolviert und als Vorstände sowie Führungskräfte in den Genossenschaftsbanken und den Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe Verantwortung in ihren Häusern übernommen.

In einer kleinen Feierstunde gratulierte der Gesamtvorstand der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld herzlich zu dieser hervorragenden Leistung und bedankte sich für das bemerkenswerte Engagement sowie das gute Ergebnis.

Alexander Gessner begann 1993 seine Tätigkeit bei der damaligen Volksbank Bad Neustadt und bildete sich im Laufe der Jahre vielfältig weiter. Im Juli 2012 übernahm er mit exzellentem Fachwissen, engagiert und innovativ die Verantwortung für das Vertriebsmanagement der Bank.

Auf dem Foto beginnend von links:

Tobias Herzog (Mitglied des Vorstandes), Reiner Türk (Vorstandsvorsitzender), Alexander Gessner, Michael Reif (Mitglied des Vorstandes), Markus Merz (Mitglied des Vorstandes)