Glück muss man haben...

6. Februar 2017

Bei der monatlichen Auslosung des Gewinnsparvereins der Bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken fiel ein Hauptgewinn von 1.000 € auf das Los eines Kunden der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG. Der glückliche Gewinner ist Otto Jahrsdörfer aus Bad Neustadt. Er konnte sein Glück kaum fassen, als er die freudige Nachricht erhielt. Da der leidenschaftliche Imker viel Freude daran hat, Zeit mit seinen Enkeln in der Natur zu verbringen, überlegt er, den Gewinn für einen Aktivurlaub im Sommer zu nutzen. Christiane Kundler, Privatkundenberaterin der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG, ließ es sich nicht nehmen, dem glücklichen Gewinner persönlich zu gratulieren. Bei einem Glas Sekt wurde in der Filiale Herschfeld gemeinsam auf dieses freudige Ereignis angestoßen.

Auf dem Bild beginnend von links:

Christiane Kundler (Privatkundenberaterin), Otto Jahrsdörfer