Jubiläum

150 Jahre Verbundenheit mit der Bank - sechsmal 25 Jahre Dienstjubiläum

8. Dezember 2017 - Ramona Bauer, Mathias Gerstner, Antje Göpfert, Carina Hofmann, Katrin Ritzmann und Kerstin Stiehl starteten 1992 ihr Berufsleben bei der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld und schauen nun auf ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Tätigkeit in der Bankenbranche zurück.

Die Vorstände, Markus Merz und Tobias Herzog, hatten die Jubilare zu einer Feierstunde geladen. Sie freuten sich über die langjährige Verbundenheit der Mitarbeiter mit der Bank und bedankten sich herzlich für ihre Einsatzbereitschaft. Außerdem wünschten sie ihnen für die kommenden Jahre vor allem Gesundheit und weiterhin viel Erfolg und Freude bei künftigen Aufgaben.

Ramona Bauer aus Großbardorf trat im Oktober 1992 als Mitarbeiterin im Schalterbereich in die ehemalige Raiffeisenbank Bad Königshofen ein. Später war sie als Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Bad Königshofen tätig. Seit dem Jahr 2012 ist Frau Bauer im Bereich Marketing/Vertrieb eingesetzt und organisiert mit viel Geschick, Leidenschaft und originellen Ideen die Veranstaltungen der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld.

Auch Mathias Gerstner aus Trappstadt begann bei der damaligen Raiffeisenbank Bad Königshofen. Er startete dort seine Ausbildung zum Bankkaufmann. Ab 1997 hatte er bereits die Leitung der Marketingabteilung inne, bis er 2005 die Stelle als Gebietsleiter Servicebank für die Bereiche Bad Königshofen und Mellrichstadt übernahm. Seit der Fusion zur Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld 2015 ist der Prokurist und Bankbetriebswirt Bereichsleiter der Finanz- und Serviceberatung und kümmert sich mit viel Engagement um die Belange seiner Berater und Kunden. Mit seinem offenen und kompetenten Auftreten trägt er stets zu einem positiven Bild der Bank bei.

In Sülzfeld wohnt Carina Hofmann, die 1992 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der ehemaligen Volksbank der Rhön absolvierte. Anschließend war sie zuerst in der Service- und Kundenberatung sowie später auch in der Finanzberatung der Filiale Wasungen tätig. Seit Januar 2004 berät Frau Hofmann in Meiningen als Baufinanzierungsspezialistin ihre Kunden mit viel Engagement und Fachwissen bei ihren Bauvorhaben.

Aus Hildburghausen kommt Katrin Ritzmann, die als Mitarbeiterin im Bereich Geld-Konto-Service in der damaligen Raiffeisenbank Bad Königshofen eingestellt wurde. Im Jahr 2010 wechselte sie in die Position der Finanzberaterin für die Filialen Saal und Wülfershausen. Seit August 2016 ist Frau Ritzmann als Serviceberaterin für den Filialbereich Bad Königshofen tätig und mit ihrer freundlichen Art bei allen Kunden sehr gern gesehen.

Antje Göpfert aus Grabfeld und Kerstin Stiehl aus Bahra begannen beide im Herbst 1992 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau in der ehemaligen Raiffeisenbank Mellrichstadt-Meiningen.

Frau Göpfert war nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung im Passivbüro in Mellrichstadt und später im Marktfolge-Team angestellt bis sie 1998 in die Finanzberatung für den Bereich Mellrichstadt-Meiningen wechselte.  Seit Februar 2012 ist die Bankbetriebswirtin als Finanzberaterin in der Filiale Jüchsen tätig. Für ihre Kunden ist sie mit Freude und großem Engagement für ihren Beruf eine geschätzte Ansprechpartnerin.

Frau Stiehl wurde nach ihrer Ausbildung im Schalter- und Kassenbereich in der Filiale Oberstreu eingesetzt und übernahm ab 1998 die Filialleitung. Ab Juli 2002 war sie als Kassiererin in der Hauptkasse in Mellrichstadt tätig bis sie im Mai 2014 eine Position im Bereich Kreditberatung und Überwachung übernahm. Nach ihrer Elternzeit wechselte sie in die Beraterunterstützung bis sie 2014 als Mitarbeiterin in der Vertriebssteuerung eingesetzt wurde. Seitdem unterstützt Frau Stiehl mit viel Engagement, Fachkompetenz und ihrer freundlichen Art die Vertriebsmaßnahmen der Bank.

Neben den Vorständen gratulierten auch Bereichsleiterin Personal Nicole Förster, Betriebsratsvorsitzende Birgit Jahn, Bereichsleiter Immobilienmanagement/Baufinanzierungsberatung Rico Spatschek und Bereichsleiter Vertriebsmanagement Alexander Gessner den Mitarbeitern herzlich und sprachen ihre Anerkennung aus.

Auf dem Foto beginnend von links:

Hintere Reihe: Markus Merz (Mitglied des Vorstandes), Mathias Gerstner, Antje Göpfert, Kerstin Stiehl, und Tobias Herzog (Mitglied des Vorstandes)

Vordere Reihe: Birgit Jahn (Betriebsratsvorsitzende), Carina Hofmann, Katrin Ritzmann und Ramona Bauer