Spendenübergabe bei der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld unter dem Motto „Freude teilen“

für den Bereich Bad Neustadt und Umgebung

29. Dezember 2015

Zur Spendenübergabe hat die Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld Vertreter von Gemeinden, Schulen, Vereinen sowie kirchlichen und sozialen Einrichtungen eingeladen.

Der Vorstandsvorsitzende Reiner Türk freute sich, Spenden in einer Gesamthöhe von 108.600 Euro überreichen zu können. Dieser ansehnliche Betrag setzt sich aus Geldern des genossenschaftlichen Gewinnspartopfes sowie aus Bankmitteln zusammen. Hierbei beeinflusste auch in diesem Jahr wieder der Verzicht auf großzügige Weihnachtsgeschenke diese Summe.

Die erste Spendenübergabe für den Bereich Bad Neustadt und Umgebung erfolgte im Beratungscenter in Bendlorenzen. Symbolisch wurde ein Scheck über 108.600 Euro für die Übergabe vorbereitet. Ein Teil dieses Betrages wurde jedoch aus Dringlichkeitsgründen schon während des laufenden Jahres ausgezahlt. Weitere Spendenübergaben folgen in den Filialen der Volksbank Raiffeisenbank in Mellrichstadt, Aubstadt und Meiningen.

Reiner Türk, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Raiffeisenbank, bedankte sich bei den Anwesenden für ihr ehrenamtliches Engagement, das mit viel Idealismus und Eigenleistung verbunden ist und besondere Anerkennung verdient. Er brachte zum Ausdruck, dass die Volksbank Raiffeisenbank hier gerne mithilft und wünschte abschließend viel Erfolg bei der Erfüllung der vielfältigen sozialen, kulturellen, jugendfördernden, bildenden und erzieherischen Aufgaben.