Glück muss man haben ...

26. November 2015

Gewinnsparen

Bei der monatlichen Auslosung des Gewinnsparvereins der Bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken fiel ein Gewinn von 1.000 Euro auf die Losnummer von Roswitha Kolb aus Oberelsbach. Sie konnte ihr Glück kaum fassen, als sie die freudige Nachricht erhielt. Als leidenschaftliche Köchin möchte Sie sich eine nützliche Küchenmaschine kaufen, mit der man auch backen kann. Frank Kirchner, Privatkundenberater der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, ließ es sich nicht nehmen, der glücklichen Gewinnerin persönlich zu gratulieren. Bei einem Glas Sekt wurde gemeinsam auf dieses freudige Ereignis angestoßen.

Auf dem Bild beginnend von links:

Frank Kirchner, Roswitha Kolb