VR-active start

Unser spannender Start in die Ausbildung

Am 6. September startete unser Tag schon um 6:30 Uhr, denn es ging nach Ingolstadt zum VR-active start. Dieser wird von der Akademie Bayrischer Genossenschaften veranstaltetet und dient zum Kennenlernen der neuen Azubis aller anderen bayrischen genossenschaftlichen Banken und unserer Verbundpartner.

Als wir dort angekommen sind wurden wir direkt durch den Chef der ABG Daniel Gronloh, der uns nochmal die genossenschaftliche Idee näher gebracht hat, begrüßt. Das darauffolgende Programm wurde durch viele Highlights geprägt wie zum Beispiel ein Vortrag von Masha Amoudashi, der sich mit der Herzlichkeit und Aufmerksamkeit gegenüber anderen Menschen beschäftigte.

In der darauffolgenden zweistündigen Mittagspause hatten wir nach dem Mittagessen noch ausreichend Zeit um unsere Verbundpartner näher kennen zu lernen und neue Informationen zu sammeln. Diese waren so spannend, dass wir uns dort die meiste Zeit aufhielten. Nebenbei haben wir an Gewinnspielen mit attraktiven Preisen teilgenommen. Im Anschluss ging das Programm auch schon mit interessanten Vorträgen weiter.

Unser Fazit nach einem gelungenen Tag in Ingolstadt, es war ein sehr schönes Erlebnis und wir empfanden es als einen informativen, lustigen ersten Azubiausflug.