Das Digitale Beratungscenter (DBC)

Vielleicht habt Ihr euch schon mal gefragt, wie die Beratung mit Kunden funktioniert, die aus dem Landkreis verzogen sind oder einfach selten Zeit haben in die Bank zu kommen.

Diese Hürde wurde durch unsere Bank mit der Einführung des Digitalen Beratungscenters, welches im Jahr 2018 gegründet wurde erfolgreich umgangen.

Hier können Kunden, die aufgrund von weiter Distanz oder zeitlichen Aspekten keinen persönlichen Termin in der Bank wahrnehmen können, eine Videoberatung in Anspruch nehmen. Der Kunde kann online oder per Telefon einen Termin vereinbaren.

Man benötigt lediglich einen PC, Laptop, ein Tablet oder Handy und einen stabilen Internetzugang. Technische Kenntnisse sind hier nicht notwendig. Auf diese Weise kann ein Beratungstermin auch bequem von zu Hause aus oder beispielsweise in der Mittagspause wahrgenommen werden.

Vor dem Gesprächstermin muss der Kunde nur noch mit einem beliebigen internetfähigen Gerät unsere Internetseite www.vr-bank-rg.de öffnen und einen dreistelligen Code eingeben (diesen erhält er über das Telefon).

Danach wird die sichere Verbindung zum Berater aufgebaut. Hier entscheidet der Kunde selbst, ob er für den Berater sichtbar ist oder nicht. Der Berater und der Beratungsbildschirm sind in jedem Fall für den Kunden zu sehen. Der Berater kann während der Videoberatung Unterlagen, Grafiken oder Formulare zeigen, wichtige Passagen kennzeichnen oder auch Formulare gemeinsam mit dem Kunden bearbeiten, wie in einer normalen Beratung.

In der Videoberatung können sämtliche Beratungsthemen besprochen werden – ähnlich wie in einem persönlichen Gespräch – nur über ein digitales Medium. Aktuell betreuen Frau Julia Müller und Herr Martin Seifert als Videoberater im DBC täglich Ihre Kunden digital. Zudem sind Frau Stefanie Müller und Katrin May als Hybridberater tätig, indem sie sowohl die Video- als auch die persönliche Beratung anbieten.

Im Jahr 2021 werden alle Beratergruppen (Firmenkundenbank; Baufinanzierungsberatung; Individualkundenbank & ausgewählte Finanz- und Privatkundenberater) mit der Hybridberatung ausgestattet und können somit auch digitale Beratungsgespräche führen.

Ich hoffe, ich konnte euch das Thema zur Digitalen Beratung etwas näherbringen.