Caritas

Zukunftsregion Heimat - Mit technischen Innovationen für´s Alter

Die Caritas stellt das Pflege Übungs-Zentrum (PÜZ) vor.

Was ist das PÜZ?

Eine Pflegesituation ist unvorhergesehen eingetreten, die Betroffenen befinden sich z. B. zur Erstversorgung im Krankenhaus. Der Entlassungstag aus dem Krankenhaus naht und es muss schnell eine Lösung gefunden werden. Die Betroffenen können sich kaum auf die neue Situation einstellen. Wie geht es weiter? Was muss Zuhause vorbereitet werden? Welche Hilfemöglichkeiten gibt es? Wie bekommen wir Hilfe durch die Pflegeversicherung? Schaffen wir das überhaupt?

Genau hier setzt unser Projekt „Pflegeübungszentrum“ (PÜZ) an:

  • Wir bieten Hilfe, Unterstützung, Beratung und Anleitung, um Ihnen die Entscheidung für ein selbständiges Leben zuhause oder für alternative Wohnformen zu erleichtern. In den beiden Wohneinheiten des PÜZ können Sie mit oder ohne Ihren Angehörigen bis zu drei Wochen wohnen, um zu üben, wie Sie Ihr weiteres Leben gestalten.
  • Wir bieten Ihnen eine umfassende individuelle Beratung zu den verschiedensten Lebensbereichen,
    zeigen Ihnen Techniken, die es Ihnen möglich machen, mit Ihrer momentanen Situation gut
    zurecht zu kommen und unterstützen Sie in allen nötigen und möglichen Belangen.

Mehr Informationen gibt´s im Vortrag!