#Mirhaltenzamm

#Mirhaltenzamm ist eine gemeinsame Aktion der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld, der Raiffeisenbank im Grabfeld, der Sparkasse Bad Neustadt, des Landkreis Rhön-Grabfeld, der Rhön- und Saalepost, der Mainpost und des Rhön- und Streuboten. Gemeinsam mit Ihnen und Ihrer Spende möchten wir Bedürftige im Landkreis unterstützen.
 
Durch den Ausbruch des Corona-Virus gibt es aktuell leider viele Bedürftige im Landkreis Rhön-Grabfeld, denen Sie über die unten aufgeführten Institutionen helfen können.
 
Sie spenden und wir stocken Ihre Spende mit einem Betrag von 10 Euro auf.

Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen

Die Corona-Pandemie hält die Welt und damit auch unsere liebenswerte Region in Atem. Viele Menschen fürchten um Ihre Gesundheit, andere müssen zusehen, wie ihre wirtschaftliche Existenz zerbricht. Krisen sind Gradmesser für unsere Gesellschaft.
Als Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld übernehmen wir als verlässlicher Partner Verantwortung. Es sollte in diesen schwierigen Zeiten niemand alleine gelassen werden. Mit Solidarität und Zusammenhalt können wir - von der Region für die Region - gemeinsam viel bewirken.
 
Mit der Spendenaktion fokussieren wir uns auf die besonders betroffenen notleidenden Bürgerinnen und Bürger unserer Region. Gemeinsam werden wir die Krise meistern und tragen alle unseren Teil dazu bei.

Wie können Sie spenden?

Sie können Ihre Spende wie gewohnt per Online-Banking oder mit einem Überweisungsträger tätigen. Bitte nutzen Sie die unten stehenden Bankverbindungen der beiden Institutionen. Bitte schreiben Sie in den Verwendungszweck den Vermerk "Spende - Mirhaltenzamm".

Jede Spende, die Sie überweisen, wird von den Banken mit jeweils 10,00 € unterstützt. Das heißt: Wenn Sie 10 € spenden, dann kommen durch die Unterstützung der VR-Banken und der Sparkasse insgesamt 30 € bei der Tafel und dem Roten Kreuz an.

Welche Institutionen unterstützen Sie mit Ihrer Spende?

Institution IBAN
BIC Kreditinstitut
Caritasverband DE50 7906 9165 0000 8044 10 GENODEF1MLV Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG
Lebenshilfe Rhön-Grabfeld DE35 7906 9165 0000 0600 11 GENODEF1MLV Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG
Malteser-Hilfsdienst DE05 7906 9165 0000 0101 11 GENODEF1MLV Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG
Diakonisches Werk Bad Neustadt e.V. DE57 7906 9165 0002 1125 23
GENODEF1MLV Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG
Bad Neustädter Tafel e. V.
DE89 7935 3090 0011 3159 83 BYLADEM1NES Sparkasse Bad Neustadt
Bay. Rotes Kreuz Kreisverband Rhön-Grabfeld
DE76 7935 3090 0011 3160 23 BYLADEM1NES Sparkasse Bad Neustadt

Was passiert mit den Spenden und wem wird geholfen?

Ihre Spenden fließen direkt den Institutionen zu. Diese unterstützen damit die Bedürftigen im Landkreis.
 
Unter anderem werden Lebensmittel nach Hause gebracht oder Lebensmittelgutscheine ausgegeben. Bedürftige, die durch die aktuelle Lage nicht die Möglichkeit haben Lebensmittel und andere Produkte zu erwerben.